Wassermelonen-Salat

Dieser Salat ist DER perfekte Ausklang für einen heißen Sommertag auf der Terrasse oder dem Balkon. Du hast Freunde eingeladen? Umso besser! Dieser Salat geht nicht nur schnell, sondern er macht dank Roquefort und kandierten Walnüssen auch noch satt!

Wem Roquefort zu intensiv ist, der kann Mozzarella nehmen. Schmeckt etwas milder, aber nicht minder gut. Statt Walnüssen passen auch Paranüsse oder Mandeln ganz hervorragend.

Apropos Walnüsse: Kandieren kann man die ganz einfach in der Mikrowelle. Diese Entdeckung habe ich ziemlich gefeiert, weil meine Kandierversuche meist eine unappetitliche Nussmasse (die man unmöglich über einen Salat hätte streuen können, weil sie einfach zu einem festen Ball verschmolzen war) und völlig verklebte Kochtöpfe und -löffel zur Folge hatten. Dabei ist alles so einfach:

Auf 100 g Nüsse (gehackt oder ganz) kommen 2 EL Zucker und 2 EL Wasser. Alles verrühren und in ein mikrowellengeeignetes Gefäß (ich nehme einfach ein Schälchen und lege einen kleinen, flachen Teller drüber) geben, abdecken und 2 Minuten bei 640 Watt in die Mikrowelle stellen. Danach den Deckel abnehmen, die Masse kurz umrühren, wieder abdecken und nochmal für knappe 2 Minuten bei 640 Watt kandieren. Danach auf Backpapier ausbreiten und schön verteilen, damit die Nüsse nicht so sehr aneinander kleben. Auskühlen lassen und fertig!

Hier nun aber das Rezept mit nur 3 Zutaten…

Wassermelonen-Salat für 2 Personen

1/4 Wassermelone
75 g Roquefort
50 g kandierte Walnüsse

Nach Belieben: Basilikum, Öl, Essig, Salz

1. Die Wassermelone in kleine Quadrate schneiden. Den Roquefort zwischen den Fingern zerbröseln und über die Melone geben. Die kandierten Walnüsse ebenfalls dazugeben und vorsichtig vermischen.
2. Wer mag kann ein paar Streifen Basilikum mit untermengen. Mit 2 EL Öl, 1 EL Essig (nach Belieben) und einer Prise Salz anrichten. Baguette dazu reichen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s